Der Look, den Sie mit dem bekommen Gothic-Make-up Es kann für Männer und Frauen angepasst werden. Wer mit Make-up einen Gothic-Stil vermitteln möchte, erweist sich als riskant. Natürlich ist es wichtig, dass diese Menschen die Unterschiede zwischen weiblichem und männlichem Make-up verstehen.

Lernen Sie die besten Gothic-Make-up-Ideen kennen, die in Mode sind

Der gotische Stil wird sofort mit dunklen und düsteren Farben assoziiert. Einer der wichtigsten Aspekte, die das Erreichen dieses Stils beeinflussen, ist das Make-up. Make-up spielt eine sehr wichtige Rolle bei den Menschen, die Sie verkleiden möchten. Darüber hinaus gibt es Menschen, die die Gothic-Essenz auf subtile Weise in ihren Alltag integrieren möchten.



Gothic flirtend

Gothic-Make-up kann bei Frauen leicht kokett wirken. Um Aufmerksamkeit zu erregen, setzen einige Frauen auf dunkle Gothic-Töne, um ihren Look hervorzuheben. Im Gegensatz zu anderen Klassen von Gothic-Make-up, der kokette Stil ist etwas übertrieben und enthält feminine Akzente.

Gothic-Make-up 1

Gothic-Rocker

Männer, die mit ihrem Make-up einen Rock- und Gothic-Look vermitteln möchten, können genau das tun. Das Aussehen, das diese Männer mit ihren vermitteln Gothic-Essenz ist sehr rau und ziemlich gruselig. Aus diesem Grund ist es nicht normal, dass sich Menschen im Alltag für diese Art von Make-up entscheiden.



Gothic-Make-up 2

Gothic-Punk

Frauen, die sich bei ihrem Make-up nicht nur auf den Gothic-Stil konzentrieren möchten, können ihm einen Punk-Touch verleihen. Dieser Stiltyp verwendet in seiner Ausführung nicht nur die Farbe Schwarz. Auffallend ist die Hinzufügung anderer Farben. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Frauen häufig für Gothic-Punk-Make-up mit Schwarztönen gemischt mit lebendigen Farben.

Gothic-Make-up 3 1

sanfter Gothic-Stil

Glätte ist kein Merkmal, das üblicherweise mit dem verbunden wird Gothic-Make-up. Allerdings gibt es Techniken, die es Männern ermöglichen, Gothic-Make-up zu tragen, das weniger Aufmerksamkeit erregt. Der Schlüssel liegt darin, dunkle Farben weniger zu betonen oder die Aufmerksamkeit nur auf ein Merkmal zu lenken.



Gothic-Make-up 4

dezenter Gothic-Stil

Subtilität kann die Wirkung von Gothic-Make-up abschwächen. Dank dezenter Gothic-Details, Diese Art von Make-up kann gelegentlich verwendet werden. Tatsächlich haben sich viele Frauen für diese riskante und unkonventionelle Make-up-Alternative entschieden. Es besteht kein Zweifel, dass dieser Stil nicht unbemerkt bleibt.

Gothic-Make-up 5

Metal-Gothic

Er Gothic-Stil, der mit Heavy Metal verwandt ist Es hat künstlerische Charaktere, die als Inspiration dienen. Ein Beispiel für Gothic-Maskenbildner ist Marilyn Manson. Männer, die sich von diesem Künstlertyp inspirieren lassen, entscheiden sich für ein extrem dunkles Make-up.



Gothic-Make-up 6

furchteinflößender Gothic-Stil

Es gibt Frauen, die mit ihrem Make-up im Gothic-Stil Angst machen. Diese Art von Make-up wird hauptsächlich für seltsame und gruselige Kostüme verwendet, die nicht viel mit der Weiblichkeit zu tun haben. Der Schrecken, den das Aussehen einer Frau mit dieser Art von Make-up ausstrahlt, kann etwas abstoßend sein. Deshalb, Es ist selten, die Ausführung dieser Modelle wahrzunehmen.

Gothic-Make-up 7

gruselige Gothic

Männer haben keinerlei Probleme damit, mit ihrem Gothic-Make-up ein gruseliges Image zu vermitteln. Wie im Fall der Frauen, die Markierte Gothic-Make-up-Modelle werden mit Kostümen in Verbindung gebracht. Daher ist es nicht üblich, diese Stile in ungezwungenen Umgebungen zu sehen.



Gothic-Make-up 8

himmlische Gotik

Durch die Einbeziehung anderer Farben wird Gothic-inspiriertes Make-up weicher. Neben dem Das Hinzufügen anderer Farben sorgt für ein höheres Maß an Weiblichkeit sich vertragen. Aus diesem Grund entscheiden sich Frauen häufig für Gothic-Make-up mit sanften Farben. Ein klares Beispiel hierfür ist die Verwendung von hellen Blautönen in den Augen, um den Gothic-Effekt zu minimieren.

Gothic-Make-up 9

blasser Gothic-Stil

Das Blässe des Gesichts mit Farbe ist eine weitere Alternative, die Männer haben, um sich als Gothics zu verkleiden. Das Make-up fällt durch seine dunkle und gruselige Essenz zu sehr auf. Daher ist es verständlich, dass Einzelpersonen das einnehmen kluge Entscheidung, diesen Stil nicht lässig zu tragen.

Gothic-Make-up 10

Gründe, Gothic-Make-up zu tragen?

Dort sind einige Menschen, die glauben, dass es Gründe gibt, Gothic-inspiriertes Make-up zu tragen.



  1. Es gibt dezente Gothic-Make-up-Modelle, die für ungezwungene Anlässe geeignet sind.
  2. Die Ausarbeitung einiger Ideen für dieses Make-up ist nicht sehr kompliziert.
  3. Make-up dieser Art kann sowohl von Männern als auch von Frauen verwendet werden.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.